Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder

Wir bereiten Sie bestmöglich auf den Ernstfall vor!

Pro Kindergartengruppe muss mindestens eine Erzieherin bzw. ein Erzieher in der Ersten Hilfe ausgebildet sein. Die Unfallkasse NRW als zuständiger Unfallversicherungsträger der Kinder Ihrer Einrichtung übernimmt für diese Mindestanforderung alle zwei Jahre die Kosten.
Eine Erste-Hilfe-Ausbildung für Personal von Bildungs- und Betreuungseinrichtungen umfasst 9 Unterrichtseinheiten (7,5 Stunden). Es wird dabei nicht zwischen Ausbildung und Fortbildung unterschieden.
Die Erste-Hilfe-Schule Düsseldorf ist von der Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe im Auftrag der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen als ermächtigte Stelle zur Aus- und Fortbildung von Ersthelfern anerkannt. Somit können wir direkt mit Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger abrechnen und das Seminar bleibt für Sie kostenfrei.

Das Beispielfoto wurde am 15.4.2019 von Yvonne Sperling im Rahmen einer Fahndung in Facebook gepostet.
Ihre Bitte, dies zu teilen, erfülle ich hier gern.

Die Lehrgangskosten betragen pro Teilnehmer € 47,80, zahlbar am Kurstag in bar (keine Kartenzahlung!)

***

Aufgrund der aktuellen Lage biete ich keine öffentlichen Lehrgänge an.
Gern werde ich versuchen, Sie als Gast im Inhouse-Seminar einer Kita teilnehmen zu lassen.
In den Inhouse-Seminaren der Kitas wird manchmal die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht.
Ferner erkranken einzelne Erzieherinnen kurzfristig und können nicht am Kurs teilnehmen.
Deshalb steht erst wenige Tage vor dem Seminar fest, ob ich Ihnen eine Teilnahme anbieten kann.
Wir wollen als Gast in einer Kita freiwillig die 2G+ beachten.
Sie können am Kurstag einen öffentlichen Schnelltest vornehmen lassen. Alternativ biete ich Ihnen zum Selbstkostenpreis von € 5,00 einen angeleiteten Schnelltest an.

Bitte mailen Sie mir zunächst Ihr Interesse an „info[ät]erste-hilfe-schule-duesseldorf.de“. Geben Sie dabei 

  • Ihren Namen, Vornamen
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihre Telefonnummer (Handy) an

Ich melde mich umgehend und teile ich die nächsten Termine mit.

Die Kostenübernahme mit einen Gutschein der Unfallkasse ist möglich, wenn Sie diese am Kurstag mitbringen.
Den Gutschein für Ihre Erzieher/innen können Sie hier beantragen.